In Esslingen gibt es einige Kneipen, in denen Studenten gemütlich zusammensitzen, sich ein Feierabendgetränk genehmigen oder auch mal auf den Putz hauen... Foto: dpa

Zum Tischkickerturnier, auf ein gemütliches Feierabendbier oder zur großen Musikparty – hier gibt es einen Überblick über die Studentenkneipen in Esslingen.

Esslingen - Insgesamt knapp 6000 Studenten zählt Esslingen in diesem Wintersemester. Um sich vom Hochschulstress zu erholen, steht auch bei den Studis in der Zwiebelstadt ein Kneipenbesuch hoch im Kurs. Seit 15 Jahren etwa gilt das Ad Astra als klassische Anlaufstelle für ein Feierabendgetränk. An den Wochenenden feiert ein bunt gemischtes Publikum in der Kneipe zu Indiemusik, unter der Woche geht es gemäßigt zu, etwa dienstags beim Musikquiz oder mittwochs beim Tischkickerturnier. Die moderaten Preise locken vor allem Studenten an – das ist nicht nur im Ad Adstra so.

Studentenkneipen mit langer Tradition

Auch in der Bar Fünfbisneun auf dem Lorch-Areal tummeln sich seit rund 30 Jahren viele Studenten. An Wochentagen geht es bei Kicker- oder Dart-Treffen, Gesprächsrunden oder politischen Vorträgen ruhiger zu, am Wochenende geht es auch mal lauter ab. Großer Vorteil der Bar ist die direkte Nähe zum Kultur- und Jugendhaus Komma, das ein geballtes Veranstaltungsprogramm von Konzerten bis Workshops bietet.

Auch die Kultkneipe Karmeliter in der Nähe des FHTE-Campus Stadtmitte spricht mit ihrem Angebot die Studenten in der Stadt an. Seit mehr als 100 Jahren gibt es in dem Haus eine Gastwirtschaft. Die betreibt seit mehr als 20 Jahren Roger Bartl. Seit Mitte der 1970er-Jahre gilt das Karmeliter als Studentenkneipe mit gutbürgerlicher Küche. Zudem stehen Dart und Flipper sowie eine Selbstzapfanlage zur Verfügung, musikbegeisterte Gäste können sich an der Song-Auswahl beteiligen.

Und Esslingen hat noch mehr Anlaufstellen: In unserer Bilderstrecke gibt es einen Überblick über die Studentenkneipen. Klicken Sie sich durch.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: