Noch bis Sonntag, 19 Uhr, findet der Streetfoodmarket in der Türlenstraße 2 in Stuttgart statt. Wir waren am Samstag mit der Kamera vor Ort. Foto: www.7aktuell.de |

Beim Streetfoodmarket in Stuttgart haben die Besucher noch bis Sonntag die Qual der Wahl, wenn unterschiedliche Anbieter ihre kulinarischen Köstlichkeiten anbieten. Der Besucheransturm hält sich bislang jedoch in Grenzen.

Stuttgart - Stuttgart steht am Wochenende im Zeichen von vielfältigen kulinarischen Köstlichkeiten - zu finden in der ehemaligen Daimler-Niederlassung in der Türlenstraße 2. Denn dort findet noch bis einschließlich Sonntag, 19 Uhr, die Veranstaltung Stuttgart Streetfood statt.

Ziel der Veranstalter ist es, eine möglichst breite Palette an Streetfood-Anbietern im wahrsten Sinne des Wortes unter ein Dach zu bringen - seien es Restaurants, Imbiss-Betreiber oder Hobbyköche.

Bei Stuttgart Streetfood haben die Besucher die Qual der Wahl, seien es Burritos von L.A. Taco, Nachtschicht-Burger, die "Running Mhhh"-Maultaschen in jeglicher Form oder vietnamesische Köstlichkeiten von Pho-Viet, um nur einige der vielen Anbieter zu nennen. Cocktail- und Kaffeefreunde kommen natürlich auch nicht zu kurz.

Bei dem eher durchwachsenen Wochenend-Wetter können sich die Veranstalter glücklich schätzen, dass der Streetfoodmarket nicht unter freiem Himmel stattfindet. Nichtsdestotrotz hat sich der Besucheransturm bislang in Grenzen gehalten. So fanden am Freitag gerade einmal 1000 Genussmenschen den Weg zur Türlenstraße. Am Samstag kamen zwar schon mehr Besucher, doch blieben auch hier die Zahlen hinter den Erwartungen.

Wir waren am Samstag mit der Kamera vor Ort und zeigen in unserer Bildergalerie Impressionen von Stuttgart Streetfood - klicken Sie sich durch!

An alle, die jetzt Appetit bekommen haben sollten: Stuttgart Streetfood hat am Sonntag noch bis 19 Uhr seine Pforten geöffnet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: