Wegen Bauarbeiten ist die Autobahnzufahrt gesperrt. Foto: Kreiszeitung Böblinger Bote/Simone Ruchay

Von Freitagabend bis Sonntag sind Brückenarbeiten geplant. Die Straßen im Böblinger Osten werden neu konzipiert.

Böblingen - Am Freitagabend, 23. Juli, wird die Autobahnauffahrt 22 Böblingen-Ost aus Richtung Thermalbad-Kreuzung ab 22 Uhr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Sonntag. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Auffahrt 23 Böblingen/Sindelfingen oder die Auffahrt 21 Sindelfingen-Ost zu nehmen.

Die Sperrung wird notwendig im Rahmen der Netzkonzeption Ost für den Brückenbau der Kreisstraße nach Stuttgart über die Kreisstraße nach Schönaich. Da die A 81 verbreitert wird und im Osten von Böblingen und Sindelfingen ein neuer Autobahnzubringer entsteht, muss der Landkreis vorab die Straßenführung in diesem Bereich komplett neu organisieren. Hierzu sind seit längerer Zeit bereits umfangreiche Neu- und Umbauten im Gange.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: