Störung im Mobilfunknetz Kein Netz bei O2, Aldi Talk und Co.

Von len 

O2-Kunden haben am Dienstag schlechte Karten: Im Netz liegt eine Störung vor. Betroffen sind auch die Kunden aller Anbieter, die das O2-Netz nutzen. Foto: dpa
O2-Kunden haben am Dienstag schlechte Karten: Im Netz liegt eine Störung vor. Betroffen sind auch die Kunden aller Anbieter, die das O2-Netz nutzen. Foto: dpa

Wenn Sie sich heute schon den ganzen Tag fragen, warum Sie kein Netz haben, dann sind Sie damit nicht alleine. Seit Dienstagvormittag liegt im Netz von O2 eine Störung vor. Telefónica ist das Problem bekannt.

Stuttgart - „Kein Netz“ oder „Nur Notrufe möglich“ heißt es am Dienstag auf den Startbildschirmen einiger Smartphones. Grund hierfür ist eine Störung im Mobilfunknetz von O2, wie das IT-Portal Netzwelt berichtet. Auch alle Anbieter, die das O2-Netz nutzen, wie Blau, Aldi Talk und Fonic, seien vom Netzausfall betroffen. Wie Allesstoerungen auf dem eigenen Twitter-Kanal informiert, haben die Kunden von Aldi Talk seit 11.40 Uhr kein Netz.

Es folgten E-Plus (11.44 Uhr), Fonic (12.05 Uhr) und Blau (12.16 Uhr). Laut Netzwelt ist Telefónica, dem Konzern hinter O2, das Problem bekannt. Wie ein Sprecher gegenüber Netzwelt mitteilte, kann es bei einigen Kunden derzeit zu Einschränkungen bei der mobilen Telefonie und Datennutzung kommen. Das betreffe vorwiegend Kunden, die sich – zum Beispiel aufgrund eines Wechsels aus dem Flugmodus – neu ins Netz einwählen. Der Anbieter arbeite mit höchste Priorität daran, die Störung zu beheben, heißt es weiter.

Lesen Sie jetzt