Balletttänzer Friedemann Vogel ist am Freitag bei uns zu Gast an unserem Stadtschreibtisch im Buchhaus Wittwer Foto: dpa

Der Stadtschreibtisch der „Stuttgarter Nachrichten“ im Buchhaus Wittwer am Schlossplatz wartet auch an diesem Freitag mit prominenten Gästen auf.

Stuttgart - Der Stadtschreibtisch der „Stuttgarter Nachrichten“ im Buchhaus Wittwer am Schlossplatz wartet auch an diesem Freitag mit prominenten Gästen auf.

Wir erwarten

- um 12.30 Uhr die Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart, Dr. Ulrike Groos. Die Lenkerin des 2005 am Schlossplatz eröffneten Kunstmuseums Stuttgart sorgte 2013 mit der bis dahin umfassendsten Werkschau von Michel Majerus und der Präsentation der Majerus-Skaterrampe auf dem Schlossplatz für internationales Aufsehen

- um 13h Uhr den Kunstsammler und Hautarzt Dr. Fabian Braun. Aus einer kunstsinnigen Familie stammend, realisierte Braun in seinem gemeinsam mit Dr. Ralf Merkert geleiteten Hauttherapiezentrum Stuttgart einen eigens für diesen Ort entwickelten Kunstdialog.

- um 13.30 Uhr den international agierenden Objektkünstler Nikolaus Koliusis. Er stellt aktuell im neuen Stuttgarter Klinikum einen von ihm entwickelten „Raum der Stille“ fertig. Begleitet wird Koliusis von Stefan Nägele, Stuttgarter Anwalt und Initiator des von Koliusis durch eigene Installationen begleiteten Projektes „Blaues Haus“ (temporäre Ruhezone und Wohnmöglichkeit für die Eltern krebskranker Kinder).

- Um 15 Uhr stellen die Autoren Dr. Albrecht Rittman und Wolfgang Chur ihren im Esslinger Bechtle-Verlag erschienenen Band „Der Landgasthof“ vor. 58 Orte zwischen Neckar-Tauber und Bodensee, Ortenau und Allgäu haben die beiden angesteuert, um hintergründig, detailreich und liebevoll die Bestandsaufnahme eines immer noch ganz eigenen kulinarischen Welt bieten zu können.

- Um 16 Uhr die neue Geschäftsführerin der Kulturregion Stuttgart, Magdalen Hayens. Sie stellt das dem privaten und öffentlichen Garten als Rückzugsparadies nachspürenden Projekt „Garten Eden“ vor, das am 16. Mai in Stuttgart eröffnet wird und an dem 30 Städte in der Region Stuttgart beteiligt sind.

- um 17.30 Uhr Friedemann Vogel, Erster Solist des Stuttgarter Balletts. Friedemann Vogel zählt zu den weltweit gefeierten Stars des Stuttgarter Balletts. Er wird Einblicke in das Tänzerleben und natürlich in die Arbeit für seine Auftritte in dem aktuellen Ballettabend "Fahrende Gesellen" im Opernhaus Stuttgart geben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: