Seite 3StN-Reihe „Über Kunst“ mit Barbara Bader „Über Kunst“ geht weiter mit Thomas Locher

Von Thomas Morawitzky 

Am Montag, 29. Mai, geht die „Stuttgarter Nachrichten“-Gespächsreihe „Über Kunst“ in der Galerie Parrotta in Stuttgart (Augustenstraße 87) weiter. Zu Gast ist dann der Konzeptkünstler Thomas Locher. Noch in der gleichen Woche, am 1. Juni, tritt Thomas Locher sein Amt als neuer Rektor der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig an. Locher gilt international als einer der wichtigsten deutschen Gegenwartskünstler. Bestimmt wird seine Arbeit durch die Auseinandersetzung mit den bildnerischen, gesellschaftlichen und linguistischen Ebenen von Buchstaben, Wörtern und Sprache. In Stuttgart ist sein Schaffen vor allem durch die Ausstellungen in der Galerie Reinhard Hauff bekannt. Größer stellte ihn auch das Kunstmuseum Stuttgart 2013 im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kubus. Sparda-Kunstpreis im Kunstmuseum Stuttgart“ vor – Locher-Arbeiten sind zudem in der Ständigen Sammlung zu sehen. Der „Über Kunst“-Abend mit Thomas Locher am Montag, 29. Mai, beginnt um 19.30 Uhr. Moderiert wird der Abend von Nikolai B. Forstbauer, Titelautor der „Stuttgarter Nachrichten“.

Lesen Sie jetzt