StN-„Ortstermin“ Näher dran am Stuttgarter Ballett

Von stn 

Miriam Kacerova, Erste Solistin des Stuttgarter Balletts Foto:  
Miriam Kacerova, Erste Solistin des Stuttgarter Balletts Foto:  

Ungewöhnliche Perspektiven auf das Stuttgarter Ballett bietet Roman Novitzky. Wie entstehen seine Fotos? Roman Novitzky gibt Antworten – beim StN-„Ortstermin“ am 10. Juni um 13.30 Uhr in der Ruoff-Stiftung.

Stuttgart - Wie sieht es hinter den Kulissen der großen und kleinen Kultureinrichtungen in der Region Stuttgart aus? Mit welchen Projekten wollen sie ihre Besucher begeistern? Unsere Zeitung gibt mit ihrer Veranstaltungsreihe „Ortstermin“ Antworten.

Exklusive Begegnung mit Roman Novitzky

Nächste Station ist an diesem Sonntag, 10. Juni, die Ausstellung „Der tanzende Blick. Roman Novitzkys Stuttgarter ­Ballett“ mit Fotoarbeiten des Tänzers und Choreografen Roman Novitzky in den Räumen der Ruoff-Stiftung in Nürtingen (Schellingstraße 12). Beginn ist um 13.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr als 60 Werke sind zu sehen

„Tänzer, Choreograf, Fotograf – es kommt ganz selten vor, dass jemand in all diesen Bereichen talentiert ist“, sagt Reid Anderson, Intendant des Stuttgarter Balletts über Roman Novitzky. Und: „Roman Novitzky ist immer bereit, hart zu arbeiten, willig, alles auszuprobieren und hat dann auch noch das Talent, das Wissen, den Instinkt und vor allem die notwendige Demut, seine Arbeit – egal in welchem Bereich – erfolgreich durchzuführen. Das ist ziemlich einzigartig!“ Erstmals überhaupt gilt nun dem fotografischen Schaffen von Roman Novitzky eine umfassende Ausstellung. Mehr als 60 Werke versammelt „Der tanzende Blick“.

Blicke aus der Bühnengasse

Wie entsteht diese Bildwelt, die bewusst auf den Blick aus der Bühnengasse oder aus der Beleuchterebene hoch über der Bühne wählt? Wie verbindet sich für den Ersten Solisten des Stuttgarter Balletts die Arbeit des Tänzers, Choreografen und Fotografen? Antworten auf diese und andere Fragen gibt Roman Novitzky. Mit dabei: Vivien Arnold, Sprecherin und Dramaturgin des Stuttgarter Balletts.

So können Sie dabei sein

Ihre Anmeldungen nehmen wir gerne ­entgegen – bitte melden Sie sich für den „Ortstermin“ mit Roman Novitzky in der Ruoff-Stiftung in Nürtingen (Schellingstraße 12) am 10. Juni um 13.30 Uhr mit Ihrem ­Namen und Ihrer E-Mail-Adresse unter www.stn.de/ortstermin an. ­Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.stn.de/datenschutz .

Lesen Sie jetzt