Steven Spielberg mit Nicole Kidman 2013 in Cannes. Foto: dpa

Ein Thriller, der zu Zeiten des Kalten Kriegs angesiedelt ist, und eine Kinderbuch-Adaption nach Roald Dahl stehen auf dem Drehplan des 67-jährigen Star-Regisseurs Steven Spielberg.

Ein Thriller, der zu Zeiten des Kalten Kriegs angesiedelt ist, und eine Kinderbuch-Adaption nach Roald Dahl stehen auf dem Drehplan des 67-jährigen Star-Regisseurs Steven Spielberg.

New York - Der Star-Regisseur Steven Spielberg (67) hat zwei neue Projekte angenommen. Spielberg werde bei einem bislang noch namenlosen Thriller, der im Kalten Krieg spielt, und bei der Verfilmung von Roald Dahls Kinderbuch "Sophiechen und der Riese" Regie führen, berichtete der "Hollywood Reporter".

Der Thriller soll im Oktober 2015 in die Kinos kommen, "Sophiechen und der Riese" im Juli 2016. Zuletzt hatte Spielberg, der Erfolgsfilme wie "Schindlers Liste" und "E.T. - Der Außerirdische" verantwortet hat, 2012 bei dem Historien-Drama "Lincoln" Regie geführt, das zwei Oscars gewann.

  
Kultur
  
Film
  
USA
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: