Turniersieger TSV Schwieberdingen Foto: GSV Höpfigheim e.V.

Der TSV Schwieberdingen gewinnt durch einen 4:1 Sieg gegen den VfB Tamm das Ü 50 Kleinfeld-Fussballturnier in Höpfigheim

Nach vielen Jahren tollem Fussballwetter, hatte der Wettergott mit den

zehn Ü 50 Mannschaften beim traditionellen Kleinfeld-Turnier kein Einsehen

und schickte Regen und kühle Temperaturen.

Der TSV Schwieberdingen konnte sich erneut in die Siegerliste durch einen

ungefährdeten 4:1 Sieg gegen den VfB Tamm eintragen.

Um den Turniersieg kämpften zehn Mannschaften in zwei Gruppen.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich der TSV Leutenbach mit einem klaren 4:0

gegen den CVJM NSU durch.

Der Gastgeber GSV Höpfigheim musste hingegen die Rote Laterne in seinen

Vitrinenschrank stellen. Die Organisatoren zeigten sich dennoch hocherfreut,

dass erneut viele Stammmanschaften dabei waren. Die Zuschauerresonanz

blieb wegen dem schlechten Wetter hinter den Erwartungen zurück.

Der GSV Höpfigheim freute sich auch über die Geselligkeit nach dem Turnier,

als das sportliche Treffen als gemütliche Hocketse ausklang.

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.