von li. nach re.: Erika Roth, Bernhard Fähnle, Jochen Braun und Anja Krepela Foto: Anja Krepela

Vom 13.11-27.11.23 konnte unser Vereinsmitglied Bernhard Fähnle über eine Initiative der Sparkasse zum Vereinshelden in Baden-Württemberg gewählt werden. Leider hat es nicht zum ersten Platz gereicht. Jedoch kann sich seine Platzierung trotzdem sehen lassen. Und unser Held ist er allemal!

Am 27.11.23 endete das Voting zum Vereinshelden. Der GSV Kleinbottwar e.V. hatte Bernhard Fähnle dazu angemeldet und zum fleißigen Mitvoten in diversen Medien aufgerufen. Die Idee dazu kam von der Schule an der Bottwar, welche seit 30 Jahren mit dem Kooperationssport (geleitet, geplant und organisiert durch Bernhard) begeistert von seiner Arbeit ist.
Ein Glücksfall für die Schule, die seinesgleichen sucht! Wir vom GSV sind ebenfalls begeistert von Bernhard seinem Einsatz und seinem Engagement.

Seit nunmehr 35 Jahren ist er für unseren Verein tätig. Und das tut er mit Leib und Seele. Neben zahlreichen Trainertätigkeiten war und ist er auch Organisator vom Sommerferienprogramm, diversen Kooperations- aber auch Inklusionssportfesten mit der Grund- als auch Paul-Aldinger-Schule, sowie den Gesundheitstagen.
Daher freuen wir uns, dass Bernhard in Baden-Württemberg den 16. Platz mit über 2.000 Stimmen belegt hat. Und wir bedanken uns bei Allen die für ihn gestimmt haben!
Als kleine Wertschätzung haben wir Bernhard am 12.12.23 bei sich daheim mit einer Urkunde zum Vereinshelden und einer guten Flasche Rotwein überrascht!

Bernhard bleib so wie du bist und unterstütze uns, solange du Spaß dran hast!

Das Vorstandsteam

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.