Will Obdachlosen helfen: Stefan Mross. Foto: dpa

Ein Volksmusiker zeigt Herz: ARD-Moderator Stefan Mross will Obdachlosen helfen. Bei einem Festmahl für mehr als 800 Gäste engagiert er sich in der Vorweihnachtszeit als Kellner.

Bremen - Der Volksmusiker und ARD-Moderator Stefan Mross („Immer wieder sonntags“) will in der Vorweihnachtszeit als Kellner Obdachlose und Bedürftige bedienen. Der 42-Jährige wird als einer von vielen prominenten Ehrenamtlichen am 18. Dezember in Bremen bei einem Festmahl für mehr als 800 Gäste helfen, denen es nicht so gut geht.

„Er möchte damit etwas an Menschen zurückgeben, die es nötig haben“, sagte Lübbo Roewer vom Deutschen Roten Kreuz am Dienstag. Die Hilfsorganisation veranstaltet das Festmahl bereits zum zweiten Mal. Nach einem Bericht des „Weser-Kuriers“ kam Mross mit Freundin Anna-Carina Woitschak am Dienstag für Vorbereitungen nach Bremen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: