In Bad Cannstatt stießen eine Stadtbahn und ein Sattelzug zusammen. (Symbolbild) Foto: imago images/Arnulf Hettrich

Am Donnerstagvormittag kommt es in Bad Cannstatt zu einem Zusammenstoß einer Stadtbahn mit einem Sattelzug. Während der Unfallaufnahme gibt es massive Verkehrsbehinderungen.

Stuttgart-Bad Cannstatt - Ein Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem Sattelzug hat am Donnerstagvormittag für massive Verkehrsbehinderungen in Bad Cannstatt gesorgt. Das berichtet die Polizei.

Demnach war der 36-jährige Fahrer mit seinem Lkw gegen 9.30 Uhr auf der Pragstraße unterwegs und bog in die Neckartalstraße ab. Zu der Zeit stockte der Verkehr. Eine Stadtbahn der Linie U16 streifte daraufhin im Kurvenbereich den Laster im Heckbereich.

Während der Unfallaufnahme kam es zu großen Verkehrsproblemen. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf mehrere Zehntausend Euro.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: