In der beliebten Doku-Soap "Bauer sucht Frau", die 2005 startete, suchen Landwirte nach der großen Liebe. In einem einzigartigen Format schreiben Frauen an Landwirte und werden zum Scheunenfest eingeladen. Hier entscheiden die Bauern, wen sie näher kennenlernen möchten. Die Bewerberinnen erleben das Landleben hautnah und müssen sich im Alltag auf dem Hof bewähren. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Sendung weiter, mit Bäuerinnen und Landwirten aus aller Welt, die in der internationalen Version auftreten. Einige Teilnehmer erlangten durch die Sendung Berühmtheit und prägten das öffentliche Bild von "Bauer sucht Frau".