"Stars and Cars" von Mercedes-Benz in Stuttgart begeistert die Zuschauer. Foto: www.7aktuell.de | Andreas Friedrichs

Bei "Stars and Cars" in Stuttgart ging es hoch her. Die Motorsport-Größen von Mercedes-Benz duellierten sich auf der Rennstrecke, während auf der Showbühne Cro und Culcha Candela den 36.000 Zuschauern einheizten. Wir haben die besten Bilder.

Stuttgart - Immer wieder setzen die Fahrer um Lewis Hamilton, Nico Rosberg oder Pascal Wehrlein zum sogenannten "Donut-Fahren", lassen die Reifen quitschen und durchdrehen und sorgen damit nicht nur für mächtig Rauch, sondern auch viele schwarze Spuren auf dem Asphalt.

Den 36.000 Zuschauern in der Mercedes-Benz-Arena gefällt es. Die Stimmung ist während der gesamten Mercedes-Benz-Veranstaltung am Samstag in der Arena in Stuttgart prächtig. "Stars and Cars" kommt an.

Zum einen, weil sich auf der Showbühne Musikgrößen wie Culcha Cundela die Ehre geben, oder der Rapper Cro auf einem Truck präsentiert und seine Songs zum Besten gibt. Zum anderen weil die Motorsport-Größen von Mercedes-Benz in heißen Schlitten auf der eigens aufgebauten Rennstrecke ihre Runde drehen. Mit dabei auch Mick Schumacher, der Sohn von Michael Schumacher.

Am Ende stehen sich in den Halbfinals die DTM-Piloten Pascal Wehrlein und Daniel Juncadella mit den Formel-1-Fahrern Lewis Hamilton und Nico Rosberg gegenüber. Zur Überraschung aller schaffen es am Ende Wehrlein und Juncadella ins Finale, wo der Spanier dem Deutschen keine Chance lässt und sich den Sieg schnappt.

In unserer Bilderstrecke gibt es die besten Fotos von "Stars and Cars".

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: