Kinderschminken, Kindertheater, Live-Musik und viel gute Laune gibt es bei den Straßen- und Sommerfesten in Stuttgart-Ost. Foto: Shutterstock/ Shchus

Spiel und Spaß für Kinder, gute Musik und kulinarische Highlights: Wer die angenehmen Sommertage und Sommernächte im Freien verbringen will, sollte auf den Stadtteilfesten in Stuttgart vorbeischauen.

Die Sonne scheint, die Tage werden länger und endlich beschert das Wetter auch die nötigen Wohlfühltemperaturen für Straßen- und Sommerfeste. Auch in Stuttgart-Ost wird wieder gefeiert – und zwar auf folgenden Festen:

Kultursommer am Lukasplatz

Im Juli und August findet am Lukasplatz der Kultursommer statt. Jedes Wochenende können sich Anwohner und Sommer-Liebhaber über buntes kulturelles Programm freuen. Konzerte, Theateraufführungen und Kindertheater werden am Freitag und Samstag im Sommer geboten. Anmeldungen zu den Veranstaltungen sind erforderlich. Tickets gibt es online auf der Webseite des Kultursommers

  • Wann: 12. Juli bis 10. August
  • Wo: Lukasplatz, Landhausstraße 149

Sommerfest der Merz Akademie

Auf dem Merz Campus im Kulturpark Berg in Stuttgart-Ost gibt es Grund zu feiern: und zwar den Abschluss des Sommersemesters mit den Absolventinnen und Absolventen. Geboten ist eine Abschlussausstellung mit großer Werkschau, ein Trickfilm-Workshop sowie Spielangebote. Vom DJ gibt es gute Musik auf die Ohren und gemeinsam kann im Park gepicknickt werden. Weitere Infos zum Programm gibt es auf der Webseite der Merz Akademie.

  • Wann: 13. Juli
  • Wo: Merz Akademie, Kulturpark Berg

Lukasplatzfest für die ganze Familie

Im Juli kann die ganze Familie wieder wundervollle Stunden unter freiem Himmel verbringen. Auf dem Lukasplatz in Stuttgart-Ost gibt es ab 16 Uhr Kindertheater neben Kabarett und guter Musik zu leckerem Essen. Ein Spaß für die ganze Familie.

  • Wann: 26. Juli
  • Wo: Lukasplatz, Landhausstraße 149

Die Lange Ost-Nacht wird zum Ostival

Bunt und lebendig präsentiert sich Stuttgart-Ost mit seinem neuen Stadtteilfest, dem Ostival. Eine erste Auftaktverastaltung gab es bereits im vergangenen Jahr, denn jeder soll die Möglichkeit haben, das Ostival mitzugestalten. Hierfür wurden Wünsche, Ideen und Anregungen von Bewohnern, Ladenbesitzern, Vereinen und mehr gesammelt. Wie auch sein Vorläufer, die Lange Ost Nacht, soll das neue Stadtteilfest die Menschen in Stuttgart-Ost zusammenbringen und bei guter Musik, allerlei Aufführungen und kulinarischer Vielfalt alle Nationen und Generationen zum gemeinsamen Bummeln, Spielen und Genießen einladen.

  • Wann: 13. und 14. September
  • Wo: Stuttgart-Ost

Weitere Straßen- und Sommerfeste gibt es auch zu entdecken in: 

Viel Spaß beim Stöbern, Essen und Feiern.