Allerlei Kräuter geben dem Salz die richtige Würze. Foto: Sägesser

Große und kleine Besucher haben am Samstag, 26. September, die Möglichkeit, beim Stadtteilbauernhof in Bad Cannstatt ihr eigenes Kräutersalz herzustellen und gleich zu probieren. Zudem ist die bildende Künstlerin Christl Mudrak zu Gast.

Bad Cannstatt - Der Stadtteilbauernhof Bad Cannstatt, In den Wannenäckern 27, lädt am Samstag, 26. September, von 14 Uhr an zum Kräutersalz machen ein. Die Kräuter stammen aus dem Bauerngarten, im Hofcafé werden Snacks, angeboten, zu denen das Kräutersalz gleich ausprobiert werden kann. Von 16 Uhr an ist die bildende Künstlerin Christl Mudrak zu Gast. Das Gespräch mit ihr ist die letzte Veranstaltung in der Reihe „Congratulations, dear Klara! Arbeiten an den Grenzen der klassischen Kunstproduktion“ vom Kunstbüro der Kunststiftung Baden-Württemberg, die sich neuen Formen künstlerischen Handels widmet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: