Der 16-Jährige verstarb im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Foto: 7aktuell.de/7aktuell

Ein 16-jähriger Radfahrer wird am Dienstagnachmittag in Ostfildern von einer Straßenbahn erfasst. Mit schweren Verletzungen wird er in eine Klinik geflogen. Nun ist der junge Mann gestorben.

Ostfildern - Ein 16-jähriger Pedelec-Fahrer, der in Ostfildern (Kreis Esslingen) mit einer Stadtbahn zusammengestoßen ist, ist gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erlag der Jugendliche im Krankenhaus seinen Verletzungen. Er war schwer verletzt am Dienstagabend mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden.

Der Jugendliche hatte die Bahn ersten Erkenntnissen zufolge übersehen. „Trotz einer Notbremsung und der Abgabe eines Warnsignals konnte der 56-jährige Bahnfahrer einen Zusammenstoß mit dem Radler nicht verhindern“, hieß es in einer Polizeimeldung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: