Das Amt für Öffentliche Ordnung bleibt am Mittwoch geschlossen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Wer am Mittwoch sein Auto zulassen oder sich anmelden will, der steht vor verschlossenen Türen. Wegen einer Veranstaltung bleibt das Amt für Öffentliche Ordnung geschlossen.

Stuttgart - Wegen einer Gemeinschaftsveranstaltung bleibt am Mittwoch, 13. Juli, das Amt für Öffentliche Ordnung der Stadt Stuttgart ganztägig geschlossen. Das teilt die Stadt auf ihrer Internetseite mit. Betroffen sind beispielsweise die Kfz-Zulassungsstelle sowie die Bürgerbüros.

In Notfällen können sich Bürger an einen Bereitschaftsdienst wenden. Er ist unter der Telefonnummer 115 zu erreichen.

Auch Teile des Sozialamtes, nämlich die Abteilung Wohngeld, Sozialversicherung, Aussiedler und Lastenausgleich mit Clearingstelle, bleiben am Mittwoch geschlossen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: