TVB-Rückraumspieler Dominik Weiß wird von den Kielern Hendrik Pekeler (li.) und Steffen Weinhold in die Zange genommen. Zum ersten Heimspiel der neuen Saison kreuzt der THW wieder in Stuttgart auf. Foto: Baumann

Die Handball-Bundesliga hat die ersten vier Spieltage der neuen Saison festgelegt: Frisch Auf Göppingen startet am 25. August beim THW Kiel, der TVB Stuttgart legt beim HC Erlangen los. Zum ersten Heimspiel des TVB kommt der THW Kiel in die Porsche-Arena.

Stuttgart - Schweres und kräftezehrendes Auftaktprogramm für den TVB Stuttgart: Die Mannschaft von Trainer Jürgen Schweikardt startet am 29. August (19 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim HC Erlangen in die neue Saison. Zum ersten Heimspiel empfängt der TVB am 1. September (13.30 Uhr/Porsche-Arena) den deutschen Vize-Meister THW Kiel. Am 3. September (19 Uhr) geht es für den TVB zum SC DHfK Leipzig, es wird dann das dritte Spiel innerhalb von sechs Tagen sein. Am 8. September (16 Uhr/Scharrena) kommt GWD Minden nach Stuttgart. Mehr als die ersten vier Spieltage wurden von der Handball-Bundesliga (HBL) bisher nicht termingenau festgelegt.

Frisch Auf startet in Kiel

Für Frisch Auf Göppingen beginnt die Saison am 25. August (16 Uhr) mit dem Auswärtsspiel beim THW Kiel. Das erste Heimspiel in der EWS-Arena geht für die Mannschaft von Trainer Hartmut Mayerhoffer am 31. August (20.30 Uhr) gegen die TSV Hannover-Burgdorf über die Bühne. Am 8. September (13.30 Uhr) gastieren die Füchse Berlin in Göppingen. Die für den dritten Spieltag vorgesehene Partie von Frisch Auf beim HC Erlangen ist noch ohne Termin.

HBW legt in Magdeburg los

Neuling HBW Balingen-Weilstetten startet bereits am 22. August (19 Uhr) beim Vorjahres-Dritten SC Magdeburg in die neue Runde. Das erste Heimspiel steht für das Team von Trainer Jens Bürkle am 1. September (16 Uhr) gegen Mit-Aufsteiger HSV Nordhorn-Lingen an. Am 4. September (19 Uhr) geht es zur TSV Hannover-Burgdorf. Zum zweiten Saison-Heimspiel des HBW kommt der Vorjahres-Fünfte MT Melsungen am 8. September (16 Uhr) in die Sparkassen-Arena nach Balingen.

Supercup am 21. August

Offiziell eröffnet wird die Saison am 21. August (19.30 Uhr) beim Supercup zwischen Flensburg und dem Pokalsieger Kiel in Düsseldorf.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: