Symbolbild Foto: Leserfotograf casio/Archivfoto

Mit Folien beladener Lastwagen gerät auf A81 in Brand - Sperrung der Anschlussstelle Ehningen.

Ehningen - Ein Lastwagen ist am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 81 in Richtung Singen auf Höhe der Ausfahrt Ehningen in Brand geraten.

Der Brummi hatte den Angaben der Polizei zufolge Kunststofffolien geladen. Der Brand konnte von der Feuerwehr mittlerweile gelöscht werden. Über die Brandursache liegen bislang noch keine Erkenntnisse vor. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf rund 80.000 Euro geschätzt.

Sperrung der Anschlussstelle Ehningen

Durch den Fahrzeugbrand entstand ein bis zu vier Kilometer langer Stau, der sich laut Polizei zwischenzeitlich aufgelöst hat. Da die Arbeiten der Einsatzkräfte noch andauern, bleibt die Vollsperrung der Ein- und Ausfahrt der Anschlussstelle Ehningen sowie der Kreisstraße 1077 zwischen Ehningen und Böblingen bestehen. Mit der Beseitigung des havarierten Lastwagenanhängers ist nach Angaben der Polizei Böblingen nicht vor 15 Uhr zu rechnen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: