Gegen Spaichingens Bürgermeister wird ermittelt. Foto: dpa/Symbolbild

20 Anzeigen sollen gegen Spaichingens Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher vorliegen. Er will sich zu den Vorwürfen vorerst nicht äußern.

20 Anzeigen sollen gegen Spaichingens Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher vorliegen. Er will sich zu den Vorwürfen vorerst nicht äußern.

Spaichingen - Die Staatsanwaltschaft Rottweil ermittelt gegen den Spaichinger Bürgermeister Hans Georg Schuhmacher (CDU). Das bestätigte ein Sprecher der Behörde am Montag. In den vergangenen Wochen und Monaten sei eine erhebliche Menge an Strafanzeigen eingegangen. Sie beträfen mögliche vermögensrechtliche Delikte. Details zu den Vorwürfen nannte der Sprecher nicht.

Der SWR berichtete am Montag über mehr als 20 Anzeigen von Bürgern aus Spaichingen (Kreis Tuttlingen). „Ob etwas dran ist, ist Gegenstand der Prüfung“, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Schuhmacher habe nun die Möglichkeit, dazu Stellung zu nehmen. Der Bürgermeister wollte sich am Montag zunächst nicht zu den Ermittlungen äußern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: