Kashmir, Frank Turner and the sleeping souls und The Virginmarys spielen vor begeisterten Zuschauern beim Southside Festival. Foto: Jennifer Schwörer

Für jeden Musikgeschmack ist am Freitag, dem ersten Tag auf dem Southside Festival, was dabei.

Neuhausen ob Eck - Für jeden Musikgeschmack ist am Freitag, dem ersten Tag auf dem Southside Festival, was dabei. Ganz egal ob Metal, Indie, Folkrock - die Fans feiern ihre Lieblingsbands. Kashmir, Frank Turner and the sleeping souls und The Virginmarys spielen vor begeisterten Zuschauern.

Ohnehin ist in diesem Jahr mit 65.000 verkauften Karten ein Rekord beim legendären Spektakel im kleinen, beschaulichen Neuhausen ob Eck (Kreis Tuttlingen) zu verzeichnen. Drei Tage lang wird auf dem Zeltplatz und vor der Bühne gefeiert. Noch bis Sonntag dauert die Party bei hoffentlich gutem Wetter an.

Unser Reporter-Team ist mit dabei beim Southside und versorgt Daheimgebliebene während des gesamten Southside Festival mit Infos, Bildern und aktuellem Gossip. Am Montag dann folgen Videos vom Festival, Umfragen sowie Interviews mit diversen Bands. Mehr unter www.woodZ-mag.com/southside.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: