Sony Neues zum Frühling: Camcorder von Sony kommen in Deutschland auf den Markt

Von Sony 

Im Januar 2014 wurden sie auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt – jetzt kommen sie in Deutschland auf den Markt: die neuen Camcorder von Sony.

Im Januar 2014 wurden sie auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas angekündigt – jetzt kommen sie in Deutschland auf den Markt: die neuen Camcorder von Sony. Mit dabei ist auch ein bislang noch nicht angekündigtes Modell: der HDR-CX330E.

Sony Sony Videos aufnehmen kann heute fast jede Kamera, aber nur Camcorder garantieren die Qualität, die die schönsten Erinnerungen verdienen. Jetzt kommen die neuen Handycam Modelle von Sony in Deutschland auf den Markt. Zusätzlich zu den bereits im Januar angekündigten Modellen präsentiert Sony nun ein weiteres Gerät.

Der HDR-CX330E Camcorder bringt alles mit, was Video-Einsteiger benötigen. Dem Exmor R CMOS Sensor entgeht kein Detail und der BIONZ X Prozessor verarbeitet die aufgenommenen Bilder in Sekundenschnelle. Ausgerüstet mit einem optischen Bildstabilisator mit intelligentem Aktiv-Modus, kann der kleine Camcorder selbst unter widrigen Bedingungen Verwackelungen ausgleichen. Dank WiFi und NFC kann jeder seine Filme zudem direkt mit Freunden teilen, auf Tablet und PC speichern oder ins Internet hochladen.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit

HDR-CX330E von Sony: 299,00 Euro
HDR-PJ810E von Sony: 999,00 Euro
HDR-PJ530E von Sony (schwarz, braun): 599,00 Euro
HDR-PJ330E von Sony: 399,00 Euro
HDR-PJ240E von Sony (schwarz, rot, silber): 349,00 Euro
HDR-CX240E von Sony: 249,00 Euro

 

Verfügbarkeit: ab Anfang April 2014.

Die aktuellen Sony HDR Modelle finden sie hier.