Die Ausstellung „Ey Alter – Du kannst dich mal kennenlernen“ lädt zum Ausprobieren und Erkunden ein. Foto: MediaPortal Daimler AG

Voller Einsatz von Kopf und Körper: In einer Sonderausstellung im Mercedes-Benz-Museum in Bad Cannstatt regen Mitmachstationen zum Nachdenken und Bewegen an, und zwar unter der Fragestellung: Wann ist ein Mensch „jung“? Und was heißt eigentlich „alt“?

Bad Cannstatt - Die neue Sonderausstellung im Mercedes-Benz-Museum eröffnet am Freitag, 21. Oktober. „Ey Alter – Du kannst dich mal kennenlernen“ läuft bis Juni 2017 und beschäftigt sich mit dem demografischen Wandel in der Arbeitswelt und darüber hinaus. Die Besucher werden dabei zur Selbsterfahrung an 20 Mitmachstationen motiviert. Erstmals gibt es in dem Museum eine Ausstellung, in der keine Fahrzeuge enthalten sind. Sie ist Teil der Mercedes-Benz Demografie-Initiative „YES – Young and Experienced together Successful“. Diese hat zum Ziel, die Zusammenarbeit von jungen und erfahrenen Mitarbeitern in der Belegschaft zu fördern. Wissenschaftliche Unterstützung gab es von der Jacobs University Bremen. Der Besuch der Sonderausstellung ist im regulären Eintrittspreis enthalten. Die Öffnungszeiten sind täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr. Kassenschluss ist um 17 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: