Auf seiner „Europatournee“ macht der irische Erfinder Michael Killian, 60, derzeit in Stuttgart Station. Und er hat ein Fahrrad dabei, das bei Passanten für Aufsehen sorgt.

Stuttgart - Der Fahrradsattel ist um 60 Grad zur Seite gedreht. Entsprechend sitzt der Fahrer fast quer zur Fahrtrichtung auf dem Gefährt. Wenn der irische Erfinder Michael Killian auf seinem Snowboard-Bike daherkommt, erinnert das ein bisschen an einen Ritt mit Damensattel. Nur dass man auf einem Pferd nicht in die Pedale treten muss.

Ist das überhaupt noch ein Fahrrad, will Reporter Tom Hörner wissen. Aber sicher, sagt Michael Killian, 60, der Mann aus Dublin, der das wunderliche Vehikel erfunden hat. „Mein Snowboard-Bike hat zwei Lenker“, sagt Killian, „einen vorne, einen hinten.“ Und: „Damit etwas Neues entstehen kann, musst Du etwas Altes zerschlagen.“

Was Michael Killian sonst noch im Interview sagt, lesen Sie hier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: