Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf dürfen ihren Gewinn von 15 Minuten Live-Sendezeit einlösen Foto: ProSieben/Jens Hartmann

Joko und Klaas haben gegen ProSieben gewonnen und sich 15 Freiminuten erspielt. Damit verschiebt sich der "Grey's Anatomy"-Staffelstart.

Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36, "Check Check") haben das Duell gegen den Sender Dienstagnacht in der Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" gewonnen. Ihr Lohn: 15 Minuten freie Sendezeit. Vor allem "Grey's Anatomy"-Fans müssen jetzt stark sein. Denn der "Gutschein" wird bereits am heutigen Mittwoch eingelöst. Damit verschiebt sich der Staffelstart der Erfolgsserie von 20:15 Uhr auf 20:30 Uhr, wie der Sender mitteilt.

Das Buch "Joko Winterscheidt: Das G steht für Gurki" hier bestellen

Und was passiert dann heute bei "Joko & Klaas LIVE"? In den gewonnenen 15 Minuten dürfen die beiden tun und lassen, was sie wollen [...] Niemand weiß, was geschieht", heißt es und weiter: "ProSieben distanziert sich von sämtlichen Inhalten von 'Joko & Klaas LIVE'." Die Show wird nur einmal und ausschließlich auf ProSieben und Joyn zu sehen sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: