Gegen Hertha BSC Video-Rückblick auf den Sieg des VfB Stuttgart

Von red 

Mit viel Kampf und ein wenig Glück konnte der VfB Stuttgart im ersten Bundesliga-Spiel des Jahres gegen Hertha BSC drei wichtige Punkte einfahren. Wir blicken im Video zurück auf die Partie.

Stuttgart - 78 Minuten waren in der Begegnung gegen Hertha BSC gespielt, als über 57.000 Zuschauer in der Mercedes-Benz Arena seinen Namen riefen – dabei war es gar nicht Mario Gomez, der den Ball zum letzten Endes entscheidenden 1:0 für den VfB Stuttgart hinter die Torlinie beförderte. Durch ein Eigentor des Berliner Verteidigers Niklas Stark setzten sich die Roten in einer umkämpften Partie – auch ein wenig glücklich – am Ende durch und kletterten in der Bundesliga-Tabelle auf den 13. Platz.

Lesen Sie hier: Warum Mario Gomez den VfB Stuttgart stark macht

In unserem Video blicken wir noch einmal zurück auf die wichtigsten Momente des Spiels in Bad Cannstatt und lassen den Erfolg der Roten gegen den Hauptstadt-Club Revue passieren.

VfB Stuttgart - Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

Lesen Sie jetzt