Lukas Kling trug sich gegen Fellbach in die Torschützenliste ein. Foto: Pressefoto Baumann/Alexander Keppler

Der Fußball-Oberligist Stuttgarter Kickers hat am Samstag sein zweites Testspiel in der Vorbereitung absolviert. Die Blauen setzten sich beim SV Fellbach deutlich durch.

Fellbach - Klarer Erfolg für die Stuttgarter Kickers am Samstagmittag: Der Fußball-Oberligist trat zum zweiten Vorbereitungsspiel in diesem Winter an. Nach dem 6:1-Erfolg gegen den VfB Oberesslingen/Zell (Kreisliga A) am Donnerstagabend, ging es nun gegen den Verbandsligisten SV Fellbach.

Das Team von Trainer Ramon Gehrmann brachte lange nichts Zählbares zustande, ehe Leon Braun (41. Minute) und Mijo Tunjić (43.) doch noch vor dem Seitenwechsel trafen. Mit diesem 2:0 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit markierte Lukas Kling in der 60. Minute das vorentscheidende 3:0. Am Ende wurde es dann doch noch bitter für das Heimteam aus Fellbach. Noah Lulić (80.) und Cristian Gilés (89.) sorgten letztendlich für einen 5:0-Kantersieg der Blauen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: