Priyanka Chopra vermisst ihren Vater nach wie vor Foto: Wes Eddy/AdMedia/ImageCollect

Vor sechs Jahren verlor Priyanka Chopra ihren Vater an den Krebs. Aus diesem Anlass postete sie ein süßes Kinderfoto und brachte ihre Trauer zum Ausdruck...

Sechs Jahre nach seinem Tod trauert Priyanka Chopra (36, "Quantico") noch immer um ihren verstorbenen Vater. Auf Instagram postete die Schauspielerin ein gemeinsames Foto von sich und Papa Ashok aus längst vergangenen Tagen. Wie nahe der gebürtigen Inderin der Verlust noch geht, zeigt die Bildunterschrift: "Es fühlt sich an, als ob wir dich erst gestern verloren hätten. Ich vermisse dich, Papa."

Allerhand Filme und Serien mit Priyanka Chopra gibt es hier zu sehen

Ehemann Nick Jonas (26, "Sucker") kommentierte den Post mit einem Herz, während ihr Schwiegervater eine tröstende Nachricht verfasste. "Wir lieben dich, süße Schwiegertochter. Nichts kann einen so besonderen Mann ersetzen, aber wir sind hier, um dein Herz mit Liebe und Unterstützung zu füllen", erklärte Nicks Vater Paul Kevin Jonas. Schön zu sehen, dass die 36-jährige mit ihren Gefühlen nicht alleine klar kommen muss...

  
Vater
  
Tod
  
Krebs
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: