Meryl Streep wird mit der Ehrenpalme ausgezeichnet. Foto: Lyvans Boolaky/ÙPtertainment/ddp/Sipa USA

Meryl Streep begeistert in Cannes. Dienstagabend wird der Schauspielerin bei den Filmfestspielen die Ehrenpalme verliehen. Zuvor verzauberte sie an der Côte d'Azur mit einem eleganten Outfit.

Meryl Streep (74) stimmt sich auf ihren großen Abend ein. Am Dienstagabend (14. Mai) wird die Schauspielerin bei der Eröffnung der Filmfestspielen in Cannes die Ehrenpalme für ihr Lebenswerk entgegennehmen. Beim Fototermin vor der Verleihung begeisterte sie im Palais des Festivals mit ihrem Stilbewusstsein.

Die Fotos zeigen die 74-Jährige in einem eleganten weißen Hosenanzug. Dazu kombinierte sie ein blau-weiß-gestreiftes Hemd und silberfarbene Pumps von Jimmy Choo. Ein heller Panamahut mit breiter Krempe komplementierte den lässigen Look für die französische Riviera gemeinsam mit silbernen Ohrringen und einer dunklen Prada-Sonnenbrille.

Auszeichnung ist große Ehre für Meryl Streep

Meryl Streep war zuletzt 1989 bei den Filmfestspielen in Cannes, als sie für ihre Hauptrolle in "Ein Schrei in der Dunkelheit" als "Beste Schauspielerin" ausgezeichnet wurde. Nach 35 Jahren nun wieder an die Côte d'Azur zurückzukehren, bedeutet Streep viel. "Ich fühle mich unermesslich geehrt, die Nachricht über diese prestigeträchtige Auszeichnung zu erhalten. Einen Preis in Cannes zu gewinnen, war für die internationale Künstlergemeinschaft schon immer die höchste Errungenschaft in der Kunst des Filmemachens", erklärte sie in einem Interview mit "The Hollywood Reporter".

Die 77. Ausgabe des Filmfestivals in Cannes findet vom 14. bis zum 25. Mai statt. Neben Meryl Streep werden auch zahlreiche weitere Hollywood-Stars bei der Veranstaltung erwartet, darunter Kevin Costner (69), Anya Taylor-Joy (28) und George Lucas. Der "Star Wars"-Schöpfer, der am 14. Mai seinen 80. Geburtstag feiert, wird ebenfalls mit der Goldenen Ehrenpalme für sein Lebenswerk ausgezeichnet werden.