Sharon Battiste und Jan Hoffmann bei einem Auftritt in Hannover. Foto: ddp

"Es ist das Ergebnis von vielen Gesprächen und Tränen": Auf Instagram hat Ex-"Bachelorette" Sharon Battiste die Trennung von ihrem Partner Jan Hoffmann bekannt gegeben.

Vor zwei Jahren hatten sie in der RTL-Show "Die Bachelorette" zueinandergefunden, nun haben sich Sharon Battiste (32) und Jan Hoffmann (32) getrennt. Das verkündete die 32-Jährige auf Instagram. In einer Story schreibt Sharon Battiste: "Ihr Lieben, es gibt Momente im Leben, die uns zutiefst berühren und uns dazu zwingen, schwierige Entscheidungen zu treffen."

"Das Ergebnis von vielen Gesprächen und Tränen"

In dem Post heißt es von der ehemaligen "Let's Dance"-Kandidatin weiter: "Mit einem schweren, aber dennoch entschlossenen Herzen" möchten Jan Hoffmann und sie mitteilen, "dass wir uns entschieden haben, getrennte Wege zu gehen". Diese Entscheidung sei nicht über Nacht getroffen worden. Obwohl sie gemeinsam viele schöne Momente geteilt haben, sie dies das Ergebnis "von vielen Gesprächen, Tränen und dem Ringen um das, was für uns beide am besten ist".

Am Ende des Beitrags fügte Battiste hinzu: "Wir gehen in Respekt und absoluter Dankbarkeit auseinander und bitten um Verständnis darum, unsere Privatsphäre in dieser Zeit zu respektieren."

Sharon Battiste, die zuvor schon in der Serie "Köln 50667" zu sehen war, suchte 2022 als "Bachelorette" ihren Traummann im TV. Mit Gewinner Jan Hoffmann, der auch den ersten Kuss der Staffel bekommen hatte, teilte sie anschließend ihr Liebesglück auch regelmäßig in den sozialen Medien.