SG Sonnenhof Großaspach gegen Stuttgarter Kickers Überfall auf Fanbus

Von red 

In Großaspach rückte die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen Fußballfans aus (Symbolbild). Foto: dpa
In Großaspach rückte die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen Fußballfans aus (Symbolbild). Foto: dpa

Als ein Fanbus der SG Sonnenhof Großaspach nach dem Spiel gegen die Stuttgarter Kickers am Mittwochabend das heimische Stadion erreicht, stürmen rund 20 Personen auf das Fahrzeug zu.

Großaspach - Zu Handgreiflichkeiten zwischen Fans der Stuttgarter Kickers und der SG Sonnenhof Großaspach ist es nach dem Fußball-Pokalspiel am Mittwochabend gekommen. Ein Fanbus der SG Sonnenhof erreichte das heimische Stadion in Großaspach (Rems-Murr-Kreis) gegen 23 Uhr.

Nachdem der Busfahrer die Eingangs- und Kofferraumtüren geöffnet hatte, kamen plötzlich etwa 20 Personen auf den Bus zugelaufen. Sie erbeuteten laut Polizei mehrere Fahnen des Fanclubs. Es kam ferner zu Handgreiflichkeiten, bei denen auch einige Fans der SG leicht verletzt wurden. Außerdem wurde einem SG-Fan wohl der Rucksack entwendet. Die Angreifer flüchteten mit Autos, die unweit verdeckt abgestellt gewesen waren. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie jetzt