Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Patrick Pleul

Eine 79-Jährige parkt mit ihrem Auto aus einem Parkplatz in Sindelfingen aus, als sie einen Mann durch die Heckscheibe entdeckt, der sie anschaut und dabei onaniert. Die Polizei sucht Zeugen.

Sindelfingen - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Montagabend eine 79 Jahre alte Frau in der Bleichmühlestraße in Sindelfingen (Kreis Böblingen) sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, lief die 79-Jährige gegen 19.45 Uhr zu Fuß von der Volkshochschule zu ihrem Auto, das auf dem Parkplatz des Alten Friedhofs stand. Als sie rückwärts ausparkte, sah sie durch die Heckscheibe einen nackten Mann, der sie anstarrte und dabei onanierte. Die Frau fuhr davon und alarmierte die Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete, jedoch ohne Erfolg.

Das Opfer beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Jung, knabenhafte Statur und etwa zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß. Die Polizei bittet nun unter der Telefonnummer 0800/1100225 um Zeugenhinweise.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: