Welche Serien sind so ähnlich wie "Maxton Hall"? Foto: © Prime Video / Stephan Rabold

Die Serie "Maxton Hall" auf Amazon Prime Video, nach der Save-Me-Buchreihe von Mona Kasten, ist gerade voll im Trend. Bis zur zweiten Staffel müssen sich Fans noch etwas gedulden. Mit welchen ähnlichen Shows lässt sich die Wartezeit gut überbrücken?

Seit Anfang Mai verzaubert die Serie „Maxton Hall“ auf Amazon Prime Video Fans weltweit. Die Show basiert auf der sogenannten „Save Me“-Buchreihe der deutschen Autorin Mona Kasten und dreht sich um Ruby Bell, die aus bescheidenen Verhältnissen kommt und einen Platz an der Elite-Schule Maxton Hall erhält. Dort trifft sie auf James Beaufort – und ein brisantes Geheimnis, das auf keinen Fall an die Öffentlichkeit gelangen soll…

Eine zweite Staffel der Serie, die voraussichtlich auf dem zweiten Band der Buchreihe basieren wird, wurde bereits bestätigt. Wahrscheinlich wird die nächste Staffel Maxton Hall aber frühestens 2025 erscheinen, sodass Fans die Wartezeit bis dahin mit anderen Serien überbrücken müssen. Wir haben 12 Tipps gesammelt, welche Shows Fans von Maxton Hall auch gefallen könnten.

Unseren Serien-Tipps im schnellen Überblick: 

  • Young Royals
  • Love, Victor
  • The Heirs
  • Élite
  • Ich und die Walter Boys
  • XO, Kitty
  • Zwei an einem Tag
  • Noch nie in meinem Leben...
  • Heartbreak High
  • Gossip Girl
  • O.C., California
  • Der Sommer, als ich schon wurde

1 | Young Royals

Hat: Internat-Setting, Konflikte zwischen Arm und Reich, Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte
3 Staffeln, aktuell verfügbar auf Netflix

Der junge Prinz Wilhelm von Schweden wird nach einem Skandal an ein Elite-Internat namens Hillerska geschickt, um Disziplin und Verantwortungsbewusstsein zu lernen. Er kämpft mit den Erwartungen, denen er aus dem Königshaus ausgesetzt ist. I n Hillerska trifft er sowohl auf seinesgleichen als auch auf Menschen wie Simon, der aus einfachen Verhältnissen stammt. Bald schon muss Wilhelm sich die Frage stellen, ob zwischen ihm und Simon vielleicht mehr als Freundschaft ist…


2 | Love, Victor

Hat: High-School-Setting, Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte, Buchvorlage
Buchvorlage (Spin-off): „Love, Simon“ von Becky Albertalli (ANZEIGE)

3 Staffeln, aktuell verfügbar auf Disney+

„Love, Victor“ erzählt die Geschichte von Victor Salazar, einem Teenager, der neu an der Creekwood High School ist und noch dabei ist, sich selbst zu finden. Victor kämpft mit seiner sexuellen Orientierung und den Herausforderungen, die sich daraus für sein Leben, seine Familie und seine Freunde ergeben. Unterstützung findet er durch den Austausch mit Simon Spier, dem Protagonisten aus dem Film bzw. dem gleichnamigen Buch "Love, Simon" von Becky Albertalli.


3 | The Heirs

Hat: High-School-Setting, Konflikte zwischen Arm und Reich, Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte
1 Staffel, aktuell verfügbar auf Netflix

„The Heirs“ (auch bekannt als „The Inheritors“) ist eine südkoreanische Dramaserie, die das Leben wohlhabender Highschool-Schüler und die komplizierten Beziehungen zwischen ihnen beleuchtet. Die Handlung dreht sich um Kim Tan, den Erben eines koreanischen Großkonzerns, der auf Cha Eun-sang trifft, ein Mädchen aus einfachen Verhältnissen, das in sein Leben tritt und sein Herz gewinnt. Während sie sich mit Liebe, Freundschaft und den Erwartungen ihrer Familien auseinandersetzen, müssen die Charaktere auch mit den sozialen und wirtschaftlichen Barrieren umgehen, die ihre Beziehungen erschweren.


4 | Élite

Hat: High-School-Setting, Konflikte zwischen Arm und Reich, Teenager/ Coming-of-Age
7 Staffeln, aktuell verfügbar auf Netflix

"Élite" spielt an der exklusiven Privatschule Las Encinas und folgt dem Leben von drei Schülerinnen und Schüler aus einfachen Verhältnissen, die durch ein Stipendium an die Schule gekommen sind, sowie ihren wohlhabenden Mitschülern. Die Handlung dreht sich um die Konflikte und Geheimnisse, die zwischen diesen sozialen Gruppen entstehen, und wird durch einen mysteriösen Mordfall verschärft. Der Cast dürfte dem ein oder anderen Serien-Fan bekannt vorkommen: Unter anderem spielen Miguel Herrán und Jaime Lorente in „Élite“ mit, die als Rio und Denver auch in „Haus des Geldes“ dabei waren.


5 | Ich und die Walter Boys

Hat: Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte, Stadt-Land-Konflikt, Konflikte zwischen Arm und Reich, Buchvorlage
Buchvorlage: „Ich und die Walter Boys“ von Ali Novak (ANZEIGE)

1 Staffel, aktuell verfügbar auf Netflix

In "Ich und die Walter Boys" geht es um Jackie, die aus der New Yorker High Society stammt und deren geordnetes Leben durch eine Tragödie auf den Kopf gestellt wird. Nach einem Schicksalsschlag muss sie zu ihrer Vormundfamilie, den Walters, nach Colorado ziehen. Dort findet sie sich plötzlich auf einer Ranch wieder, umgeben von zwölf Jungen im Alter von 6 bis 21 Jahren. Obwohl Jackie zunächst schockiert ist und weg möchte, beginnt sie bald, die charmanten und attraktiven Söhne der Walters mit anderen Augen zu sehen, was zu neuen Herausforderungen und unerwarteten Gefühlen führt.


6 | XO, Kitty

Hat: Liebesgeschichte, Teenager/ Coming-of-Age, Kulturschock, Internat-Setting, Buchvorlage
Buchvorlage (Spin-off): „To All The Boys I’ve Loved Before“ von Jenny Han (ANZEIGE)

1 Staffel, aktuell verfügbar auf Netflix

Katherine „Kitty“ Song Covey ist die jüngere Schwester von Lara Jean, um die es in den „To All the Boys“-Filmen und Büchern ging. Nun wird Kittys Geschichte erzählt, ebenfalls entwickelt von Autorin Jenny Han. Kitty möchte mehr über ihre koreanische Herkunft und ihre verstorbene Mutter erfahren und beginnt deswegen ein Auslandsjahr an der Korean Independent School of Seoul (KISS). Hier trifft sie auch ihren Freund Dae, mit dem sie bislang eine Fernbeziehung führte. Das Wiedersehen läuft jedoch nicht so reibungslos ab, wie erhofft, denn Dae hat offensichtlich bereits eine Freundin…


Auch interessant:  Die Drehorte von Maxton Hall

7 | Zwei an einem Tag

Hat: Liebesgeschichte, Konflikte zwischen Arm und Reich, Buchvorlage
Buchvorlage: „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls (ANZEIGE)

1 Staffel, aktuell verfügbar auf Netflix

Emma Morley und Dexter Mayhew lernen sich am 15. Juli 1988 kennen, als sie gemeinsam das bestandene Examen an der Uni feiern. Die Serie begleitet Emma und Dexter über mehrere Jahre und zeigt immer nur, was sie am 15. Juli gerade machen. Freundschaft, Liebe, Selbstfindung, Karriere – Emma und Dexter werden gemeinsam erwachsen. Die Geschichte, die auf dem gleichnamigen Buch von David Nicholls aus dem Jahr 2009 basiert, wurde 2011 bereits als Film mit Anne Hathaway und Jim Sturgess umgesetzt.


8 | Noch nie in meinem Leben…

Hat: High-School-Setting, Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte
4 Staffeln, aktuell verfügbar auf Netflix

Im Mittelpunkt der Serie steht Devi, ein 15-jähriges indisch-amerikanisches Mädchen aus Sherman Oaks, Los Angeles. Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters erlebt Devi ein schreckliches Jahr. Gemeinsam mit ihren Freundinnen beschließt sie, endlich beliebter an ihrer Schule zu werden und ihren Schwarm Paxton auf sich aufmerksam zu machen. Die Idee zur Serie stammt von der Autorin Mindy Kaling, die sagt, dass die Show von ihrer eigenen Jugend inspiriert wurde.


9 | Heartbreak High

Hat: High-School-Setting, Teenager/ Coming-of-Age
2 Staffeln, aktuell verfügbar auf Netflix

Die Serie ist ein loses Reboot der gleichnamigen Serie von 1994. Es geht um die Schüler an der Hartley High in Australien, die gezwungen werden, einen neuen Sexualkunde-Kurs zu besuchen, nachdem ein anstößiges Graffiti an der Schulwand aufgetaucht ist. Das Graffiti illustriert, wer mit wem welche sexuellen Aktivitäten betrieben hat und stellt so zahlreiche Schüler bloß. Im Laufe der Serie geht es um Freundschaften, Liebe, Teenagerängste und zahlreiche weitere wichtige Themen. Zuweilen erinnern die Themen der Serie auch an die beliebte Netflix-Show „Sex Education“.


10 | Gossip Girl

Hat: Teeanger/ Coming-of-Age, Konflikte zwischen Arm und Reich, High-School-Setting, Liebesgeschichte, Buchvorlage
Buchvorlage: „Gossip Girl“ (Reihe) von Cecily von Ziegesar (ANZEIGE)

6 Staffeln, aktuell verfügbar auf Netflix

Zugegeben: Die Looks der Kult-Serie, die bereits 2007 startete, sind heutzutage nicht mehr allzu modern. Doch die Geschichte rund um Serena van der Woodsen, Blair Waldorf, Chuck Bass & Co ist noch immer sehenswert und verspricht Spaß für Fans von „Maxton Hall“, auch wenn das High-School-Setting hier nicht so sehr im Vordergrund steht. Vielmehr geht es um die Skandale und Geheimnisse der Clique der New Yorker Upper East Side. 2021 wurde die Serie mit neuen Figuren neu aufgelegt, allerdings nach zwei Staffeln wieder abgesetzt.


11 | O.C., California

Hat: Teenager/ Coming-of-Age, Konflikte zwischen Arm und Reich, High-School-Setting, Liebesgeschichte
4 Staffeln, aktuell verfügbar auf Amazon Prime Video

Angesiedelt im vornehmen Newport Beach, Orange County (O.C.) in Kalifornien, erzählt die Serie die Geschichte des Teenagers Ryan Atwood. Ryan stammt aus schwierigen Verhältnissen und erhält, nachdem er ein Auto geklaut hat, bei seinem Pflichtverteidiger Sandy Cohen ein neues Zuhause. In O.C. geht Ryan plötzlich auf eine private High School und lernt das Leben der Oberschicht kennen – ebenso wie seine attraktive Nachbarin Marissa Cooper.


12 | Der Sommer, als ich schön wurde

Hat: Teenager/ Coming-of-Age, Liebesgeschichte, Buchvorlage
Buchvorlage: „Der Sommer, als ich schön wurde“ von Jenny Han (ANZEIGE)

2 Staffeln, aktuell verfügbar auf Amazon Prime Video

Ebenso wie „XO, Kitty“ und die „To All the Boys“-Reihe stammt auch „Der Sommer, als ich schön wurde“ aus der Feder von Jenny Hand, die ein Gespür für gute Coming-of-Age-Geschichten hat. In dieser Serie geht es um Belly, die jeden Sommer mit ihrer Familie nach Cousins Beach fährt. Dort machen sie Urlaub bei Susannah, der besten Freundin ihrer Mutter. Deren Söhne Conrad und Jeremiah sind quasi Bellys beste Kindheitsfreunde. Doch diesen Sommer ist etwas anders: Belly fühlt sich zum ersten Mal nicht mehr wie ein Kind und anscheinend bemerken auch Conrad und Jeremiah diese Veränderung. Doch wer von beiden wird Belly am Ende auf den Debütantinnen-Ball begleiten?