Seeed beim Bundesvision Song Contest 2012. Foto: dpa-Zentralbild

Peter Fox, Dellé, Boundzound und ihr Orchester gehen 2019 wieder auf Tour. Dabei kommen Seeed auch für ein Konzert nach Stuttgart.

Stuttgart - „Uh, Baby, schwing dein Teil!“ – wenn Seeed die Bühne betreten, bleibt kein Fuß mehr am Boden. Die Berliner Dancehall-Akrobaten haben vergangene Woche angekündigt, 2019 wieder auf Tour gehen zu wollen und damit für Jubel unter ihren Fans gesorgt.

Jetzt hat die Band die Termine bekannt gegeben. Im Oktober und November des kommenden Jahres spielen Peter Fox, Dellé, Boundzound und Co. insgesamt 20 Gigs, davon 16 in Deutschland, zwei in Österreich, und jeweils eins in der Schweiz und Luxemburg.

Auch die Hanns-Martin-Schleyer-Halle soll für einen Abend in eine Reggae-Hochburg verwandelt werden. Am 18. Oktober 2019 wird die Band in Stuttgart spielen, einen Tag zuvor außerdem in der SAP-Arena in Mannheim.

Der Kartenvorverkauf beginnt am Mittwoch, 9. Mai ab 10 Uhr auf der bandeigenen Homepage.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: