Am 8. Juni geben sich Prinzessin Madeleine von Schweden und Christopher O'Neill in Stockholm das Ja-Wort. In unserer Bildergalerie verraten wir, wer auf der Gästeliste steht. Foto: dpa

Wenn sich Prinzessin Madeleine von Schweden und Christopher O'Neill am 8. Juni das Ja-Wort geben, sind auch viele Vertreter von Europas Hochadel dabei. Dass Charlène von Monaco allein auf der Gästeliste steht, sorgt erneut für Spekulationen.

Stockholm - Wenn sich Prinzessin Madeleine von Schweden und Christopher O'Neill am 8. Juni in der Stockholmer Schlosskapelle das Ja-Wort geben, sind auch viele Vertreter von Europas Hochadel dabei. Dänemarks Kronprinz Frederik und seine Frau Mary werden genauso erwartet wie Norwegens Thronfolgerpaar Haakon und Mette-Marit. Großbritannien wird von Prinz Edward und Sophie vertreten.

Dass Charlène von Monaco offenbar ohne ihren Mann Albert auf der Gästeliste steht, sorgt erneut für Spekulationen, wie gut es um die Ehe der Monegassen steht.

Die Spanier werden offenbar niemanden nach Stockholm schicken - schließlich heiratet mit Madeleine "nur" eine Prinzessin und keine Thronfolgerin.

Die spannende Frage: Wird Prinz Carl Philip Sofia Hellqvist zur Trauung seiner Schwester bringen? Bei der traditionellen Bestellung des Aufgebots war das 28-jährige Model mit von der Partie - und Palastinsider munkelten schon von einer anstehenden Verlobung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: