Symbolbild Foto: dpa

Mit Nacktbildern hat eine Prostituierte aus Schwäbisch Hall einen langjährigen Freier erpresst.

Schwäbisch Hall - Mit Nacktbildern haben eine Prostituierte und ihr Ehemann aus Schwäbisch Hall einen langjährigen Freier der Frau erpresst. Der 39-Jährige sollte für die pikanten Aufnahmen mehrere tausend Euro an das Ehepaar bezahlen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei der Geldübergabe konnten die informierten Einsatzkräfte die 33-Jährige und ihren 39-jährigen Gatten in der Innenstadt von Schwäbisch Hall festnehmen.

Die Bilder waren 2009 bei einem Treffen zwischen der Prostituierten und dem Freier entstanden, womit der Mann damals einverstanden war. Ende Januar 2010 drohte dann der Ehemann der Frau mit der Veröffentlichung der Abzüge.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: