13 Zwillingspaare posieren in der St. Patrick Grundschule in Greenock (Großbritannien) für einen Fototermin. Foto: Jane Barlow/PA Wire/dpa

So viele Zwillinge auf einmal: In einer Gegend in Schottland gibt es überdurchschnittlich viele Zwillingspaare. Für einige von ihnen beginnt nun der Ernst des Lebens.

Greenock - „Zwillings-Shooting“ im schottischen Greenrock: Weil es in der Inverclyde so viele Zwillinge gibt, hat das Fotografieren der Mädchen und Jungen zu Beginn eines neuen Schuljahres Tradition - am Montag war es wieder so weit.

Es gebe in der Gegend überdurchschnittlich viele Zwillingspaare, teilte der Verwaltungsbezirk mit: In Inverclyde kommen demnach 18 Zwillingspärchen auf 1000 Geburten, in ganz Schottland sind es 15. Im neuen Schuljahr beginnt in Inverclyde für 13 Zwillingspaare der Ernst des Lebens. Insgesamt drücken dann 164 dort die Schulbank.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: