Schorndorf Junger Mann niedergeschlagen

Von wei 

In Schorndorf hat es eine handfeste Auseinandersetzung gegeben. Foto: Phillip Weingand / www.geschichtenfotograf.de
In Schorndorf hat es eine handfeste Auseinandersetzung gegeben. Foto: Phillip Weingand / www.geschichtenfotograf.de

Ein 22-Jähriger sitzt mit einer 17 Jahre alten Bekannten im Auto. Als er sich von einer Gruppe belästigt fühlt, steigt er aus. Sofort wird er von acht Männern umringt – auch seine Begleiterin wird attackiert.

Schorndorf - Bei einem handfesten Streit in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) ist am Freitagabend ein 22 Jahre alter Mann niedergeschlagen worden. Laut der Polizei war der 22-Jährige gegen 19 Uhr mit einer 17 Jahre alten Bekannten am Unteren Marktplatz in seinem Auto gesessen. Als eine Männergruppe in das Auto geschaut hätte, habe er sich belästigt gefühlt, so der Polizeibericht.

Er stieg aus und sprach die Fremden an – daraufhin wurde er von acht Männern im Alter zwischen 18 und 22 Jahren umringt und zu Boden gestoßen. Auch das 17-jährige Mädchen, das ihm zur Hilfe eilen wollte, soll attackiert worden sein. Als sich ein Passant einmischte, flüchteten die Angreifer. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 0 71 81/20 40 zu melden.

Lesen Sie jetzt