Wer macht das Rennen um den Chefsessel im Schönaicher Rathaus (v.l.): Markus Mezger, Michael Wieser oder Anna Walther? Foto: Stefanie Schlecht/jps

Am Montag um 19 Uhr fühlt die Kreiszeitung den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Schönaich auf den Zahn – im Internet. Die Veranstaltung kann live auf Facebook verfolgt werden.

Schönaich - Wer macht das Rennen um den Chefsessel im Schönaicher Rathaus? Die Kreiszeitung begleitet die Bürgermeisterwahl mit einem Online-Kandidatencheck am kommenden Montag, 10. Mai um 19 Uhr. Dabei sollen sich die Kandidaten noch einmal präsentieren mit ihren Ideen für die Gemeinde, aber auch als Mensch. Teilnehmen werden Anna Walther, Markus Mezger und Michael Wieser. Beate Imschweiler hat ihre Teilnahme abgesagt und Samuel Speitelsbach war nicht zu erreichen.

Die Veranstaltung beginnt am Montag um 19 Uhr und kann live über die Facebook-Seite der Kreiszeitung verfolgt werden. Die Moderation übernimmt KRZ-Chefredakteur Jan-Philipp Schlecht. Er will von den Kandidaten wissen, wie sie Schönaich trotz knapper Kassen in eine Zukunft nach der Corona-Pandemie führen wollen. Ein ausführlicher Nachbericht folgt in der Zeitung und im Internet.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: