Supermodels mit Gigagagen: Carla Bruni, Naomi Campbell, Claudia Schiffer und Kate Moss (links) setzten im Modebusiness Maßstäbe. Bis heute sind sie jedem ein Begriff und dick im Geschäft - wie unsere Bildergalerie beweist. Foto: dpa, Bearbeitung: SIR

Claudia Schiffer, Linda Evangelista oder Cindy Crawford: Die Supermodels der 90er Jahre haben die Modewelt verändert - die Zeit kann ihnen nichts anhaben.

Stuttgart - Den Begriff Top- oder Supermodel hat es vor ihnen nicht gegeben. Claudia Schiffer, Linda Evangelista oder Cindy Crawford haben die Modewelt verändert und den Weg für ihre Nachfolgerinnen geebnet: Als Models, die mehr sind als bloße Kleiderpuppen, horrende Gagen verdienen (Linda Evangelista soll den Satz geprägt haben: "Für weniger als 10.000 Dollar stehe ich morgens gar nicht auf.") und von allen Covers dieser Welt lächeln. Heute sind sie mit eigenen Kollektionen dick im Geschäft oder sammeln Geld für Charity-Projekte.

Egal, was sie heute treiben - schön sind sie, wie unsere Fotostrecke beweist, noch immer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: