Am Flughafen Stuttgart gab es Flugausfälle, auf den Straßen gerieten die Autos ins Rutschen.

Stuttgart - Die teils heftigen Schneefälle in Deutschland in der Nacht zum Donnerstag haben auch am Flughafen Stuttgart zu Ausfällen geführt.

Bis 8 Uhr wurden vier Abflüge annulliert, eine ankommende Maschine aus Berlin wurde ebenfalls gestrichen, wie der Flughafen auf seiner Internetseite mitteilte. Ansonsten laufe alles rund, sagte der Sprecher des Flughafens am Donnerstagmorgen. Es habe keine Verspätungen wegen der Enteisung der Flugzeuge gegeben.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: