Schnee in Degerloch Kickers-Spiel fällt aus

Von Joachim Klumpp 

Der Ball rollt nicht: Kickers gegen Saarbrücken fällt aus. Foto: Pressefoto Baumann
Der Ball rollt nicht: Kickers gegen Saarbrücken fällt aus. Foto: Pressefoto Baumann

Nichts war’s mit dem ersten Heimspiel der Stuttgarter Kickers 2018: Wegen starken Schneefalls musste der Schiedsrichter die Regionalliga-Partie gegen Saarbrücken kurzfristig absagen.

Stuttgart - Die Stuttgarter Kickers wollten am Samstag ab 14 Uhr in der Regionalliga Südwest Punkte im Abstiegskampf sammeln. Doch daraus wurde nichts. Rund eine dreiviertel Stunde vor Spielbeginn hat der Schiedsrichter die Partie abgesagt, nachdem in den zwei Stunden zuvor heftiger Schneefall über Degerloch eingesetzt hatte.

„Die Verletzungsgefahr war zu groß“, hieß es in einem ersten Statement des Vereins, so dass auch die zahlreichen Schlachtenbummler aus dem Saarland unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren mussten. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Die Rasenheizung in Gazi-Stadion lief zwar seit Tagen, hielt die Oberfläche aber nur von Frost frei. Bei dem kurzfristigen Wetterumschwung war auch sie machtlos.

Stuttgarter Kickers - Regionalliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

Lesen Sie jetzt