"The Cure" beim Southside-Festival Foto: dpa

Ein Highlight kann man sich bereits im Konzertkalender 2016 notieren: The Cure machen auf ihrer Tour 2016 auch Halt in Stuttgart. Noch ist es ein bisschen hin - der Vorverkauf beginnt allerdings schon in den kommenden Tagen.

Stuttgart - Keiner singt so schön von der Liebe wie Robert Smith von The Cure. Live wird man sich davon am 6. November 2016 in der Stuttgarter Schleyerhalle überzeugen können. Das gab die Band an diesem Montag bekannt. Im kommenden Jahr spielt die britische Band The Cure eine große Europatournee mit dreißig Konzerten in 17 Ländern. Es ist ihre erste Headliner-Tour seit sieben Jahren. Zuletzt haben The Cure 2012 in der Gegend gespielt, als sie auf dem Southside Festival in Neuhausen ob Eck einer der Headliner waren. In Stuttgart waren sie schon lange nicht mehr: Zuletzt im April 2000, zum ersten Mal im November 1987.

Laut Veranstalter werden sich The Cure quer durch den Song-Katalog der vergangenen 37 Jahre spielen, aber auch unveröffentlichtes Material präsentieren. Der Vorverkauf startet an diesem Mittwoch pünktlich um 9 Uhr. Tickets gibt es unter: www.kj.de. In Stuttgart sind Eintrittskarten ab Freitag, den 27. November 2015 unter www.musiccircus.de, telefonisch unter der 0711/221105, an der Konzertkasse im Saturn in den Stuttgarter Königsbaupassagen sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: