Der Schlagerstar Helene Fischer hat auf Facebook lange nichts mehr von sich hören lassen. Foto: AFP

Einen Monat ist es her, dass Helene Fischer das letzte Mal auf Facebook postete. So reagieren ihre Fans.

Stuttgart - Eine Pause hatte Helene Fischer zwar Anfang des Jahres in der Show „Schlagerchampions“ angekündigt. Dass die Auszeit sich auch auf ihre Auftritte in den sozialen Netzwerken bezieht, stößt bei manchen Fans auf Unverständnis. Am 13. Januar, also vor über einem Monat, postete Helene Fischer das letzte Mal auf Facebook. Über einem Foto von ihr und Andrea Bocelli schrieb Fischer, wie wunderbar es gewesen sei, mit dem Mann zu singen. „Das war magisch“, schrieb Fischer damals.

Unter dem Post machen die Fans nun zunehmend ihrem Unmut über Fischers Abwesenheit auf dem Portal Luft. Manche äußern aber auch Verständnis. „Auszeit ist wichtig und braucht jeder einmal“, schrieb beispielsweise ein Fan. Weitere Kommentare und Hintergründe zu Fischers Auszeit gibt’s im Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: