Als die Polizei eintrifft, ist die Auseinandersetzung bereits vorbei. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Erst gestritten, dann beleidigt und geschlagen: Eine verbale Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten in der Augsburger Straße ist am Sonntagabend in einer Schlägerei geendet.

Stuttgart - Am Sonntagabend haben sich offenbar mehrere Personen in Stuttgart-Untertürkheim eine körperliche Auseinandersetzung geliefert. Wie die Polizei berichtet, entwickelte sich gegen 20.15 Uhr zunächst ein Streit zwischen zwei Gruppen, währenddessen sich diese auch beleidigten. Daraufhin soll es zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Auch ein Auto wurde beschädigt.

Nach Angaben der Beamten beobachteten mehrere Passanten die Auseinandersetzung, waren beim Eintreffen der Polizei jedoch verschwunden. Die Beteiligten der Schlägerei machten gegenüber den Beamten unterschiedliche Aussagen, sodass die Polizei Zeugen bittet sich unter 0711/89903500 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: