Schon vor einem Jahr gab es lange Schlangen vor der Stuttgarter Kfz-Zulassungsstelle. Daran hat sich nichts geändert. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski/Leif Piechowski

Ende August läuft die E-Autoförderung für bestimmte Halter aus. Dabei geht es um bis zu 4500 Euro. Können Sie ihren Wagen in Stuttgart noch rechtzeitig zulassen?

Das Drama um die Stuttgarter Kfz-Zulassungsstelle geht in die Verlängerung. Dabei ist völlig unklar, wann die Behörde zu erträglichen Bearbeitungszeiten zurückkehren und die stundenlange Warterei vor der Krailenshaldenstraße 32 ein Ende haben wird. Wenige Tage vor dem Monatswechsel hat die Kraftfahrzeuginnung Stuttgart und Region (700 Autohäuser) appelliert, Anträge für gewerblich genutzte E-Autos dort jetzt vorzuziehen. Sollten diese erst nach dem 31. August bearbeitet werden, verlieren die Halter die hohe staatliche Förderprämie, denn die läuft dann aus.