Scarlett Johansson wird 30. Der US-Schauspielerin geht es gut wie lange nicht. Foto: Getty Images Europe

Sie gilt als eine der verführerischsten und talentiertesten Schauspielerinnen Hollywoods: Scarlett Johansson. Jetzt wird die "Sexiest Woman Alive" 30.

Stuttgart - Eine Ehe, eine Scheidung, eine Verlobung, ein Baby, ein Stern auf dem Walk of Fame, die zweifache Kür zur "Sexiest Woman Alive" - und das alles vor dem 30. Geburtstag: Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Scarlett Johansson ein Leben auf der Überholspur führt. Die Schauspielerin stahl schon mit zarten 14 Jahren Robert Redford und Kristen Scott Thomas im "Pferdeflüsterer" die Schau und spielt bis heute so ziemlich jeden an die Wand.

Spätestens seit dem Erfolgsfilm „Lost in Translation“ vor etwa elf Jahren gilt Johansson als umschwärmtes Sex-Symbol und gleichzeitig als eine der erfolgreichsten und wandlungsfähigsten Schauspielerinnen ihrer Generation.

Am 22. November wird Scarlett Johansson 30. Momentan hat sie sich nach der Geburt ihrer Tochter Rose ein wenig aus dem Hollywood-Hamsterrad zurückgezogen. Vielleicht plant sie auch die Hochzeit mit ihrem französischen Verlobten Romain Dauriac.

Der nächste Film ist aber schon in Planung: Die Coen-Brüder haben die US-Amerikanerin für ihren Film "Hail, Ceasar!" gebucht. George Clooney, Josh Brolin, Channing Tatum und Jonah Hill dürfen sich schon mal warm anziehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: