Salach im Kreis Göppingen Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Von red 

Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa
Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: dpa

Eine 59-jährige Frau überquerte am Montagabend die Eislinger Straße in Salach. Ein 38-jähriger Citroen-Fahrer sieht die Frau nicht und fährt sie mit seinem Auto an. Die Frau wird bei dem Unfall schwer verletzt.

Stuttgart - Schwere Verletzungen hat eine Passantin nach einem Unfall am Montag in Salach (Kreis Göppingen) davon getragen.

Wie die Polizei mitteilte, bog ein 38-jähriger Citroen-Fahrer gegen 19.45 Uhr von der Bismarckstraße nach links in die Eislinger Straße ab. Im selben Moment lief eine Fußgängerin über die Straße. Der Autofahrer sah die Frau nicht und fuhr sie mit seinem Citroen an.

Schwer verletzt in Klinik gebracht

Die 59-jährige Frau stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Den Schaden am Fahrzeug des 38-Jährigen schätzt die Polizei auf etwa 500 Euro.

Lesen Sie jetzt