Allison Janney betrat in einem Kleid, das an ein Kettenhemd erinnert, die Bühne. Sie gewann die Auszeichnung als beste Nebendarstellerin für ihre Schauspielkünste in „I, Tonya“. Foto: Invision/AP

Der große Auftritt in Abendgarderobe gehört bei Preisverleihungen zu den Höhepunkten der weiblichen Stars – so auch bei den Screen Actors Guild Awards. Allerdings missglückt die Kleiderwahl auch regelmäßig. Wir zeigen, wer die merkwürdigsten Roben des Abends trug.

Stuttgart - Kate Hudson, Allison Janney und Susan Sarandon – namhafte Gäste standen bei den SAG Awards auf der Gästeliste. Und es war insbesondere die Damenwelt, die sich für den großen Auftritt in Schale warf. Allerdings konnten nicht alle Frauen mit ihrer Robenwahl punkten.

Lesen Sie hier wer bei den SAG Awards abgeräumt hat

Schauspielerin Kate Hudson verkörperte mit ihrem hochgeschlossenen, rosa-farbenen Kleid wohl die Unschuld vom Lande. Schauspielkollegin Allison Janney kam im Gegensatz dazu in einer Robe, die an ein mittelalterliches Kettenhemd erinnerte.

Wir haben die skurrilsten Kleider des Gala-Abends in einer Bildergalerie zusammengestellt. Dazwischen finden sich aber auch Roben, die zumindest durchaus gewagt sind. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: